search.ch
  • Alle Sprachen
  • Deutsch
  • Originalton

Ferdinand Hodler - Das Herz ist mein Auge

Beschreibung

Wahrnehmung und Einschätzung des Werks von Ferdinand Hodler (1853-1918) waren immer auch durch Klischees und einzelne Werke mit Ikonen-Status (Tell, Holzfäller, «Hodlerbäumchen») geprägt, die Hodler nicht nur den zweifelhaften Ruhm eines «Nationalmalers» einbrachten, sondern auch dem unvoreingenommenen Blick auf Spannweite und Rang seines Oeuvre im Wege standen.

Der Dokumentartfilm «Ferdinand Hodler - Das Herz ist mein Auge» sucht den offenen Blick auf die grossen Themen Ferdinand Hodlers: Mensch, Natur, Liebe und Tod. Er ist eine Annäherung an Ferdinand Hodlers Werk und Person, eine Einladung zum Schauen und Staunen, die auch Einblick gibt in Hodlers wenig bekanntes prozesshaftes Denken und Arbeiten von der Themenfindung, den Skizzen und Zeichnungen bis zur letzten Ausformung eines Themas in den Gemälden.

Trailer

Kein Trailer verfügbar

Wann und wo:

Keine Vorstellung am Mo 24.09 in Zürich. Vorstellungen suchen

Info

Land
Switzerland
Jahr
2007
Regie
Heinz Bütler
Besetzung
Peter Bichsel, Jura Brüschweiler, Rudolf Schindler, Harald Szeemann
Startdatum
18.03.2004 (Deutschschweiz)
Filmlänge
74 min
Links
IMDb
movies.ch