search.ch
  • Alle Sprachen
  • Deutsch
  • Originalton

Dalida

Beschreibung

Verfilmung der Lebensgeschichte von der Volkssängerin Dalida. Eine faszinierende Filmbiografie zwischen Licht, Schatten, Höhen und Tiefen.

Die «LOL»-Regisseurin Lisa Azuelos verfilmt die Lebensgeschichte der Volkssängerin Dalida, die über 140 Millionen Alben weltweit verkauft hat. Eine faszinierende Filmbiografie zwischen Licht und Schatten, vielen Höhen und Tiefen.

Der Film DALIDA erzählt die Geschichte einer schillernden und unkonventionellen Frau und einer einzigartigen Sängerin. Regisseurin Lisa Azuelos (LOL - LAUGHING OUT LOUD) zeichnet das Leben der gebürtigen Ägypterin von ihrer Geburt in Kairo Anfang der 1930er-Jahre und ihrem erstem grossen Konzert 1956 im ‚Olympia‘ in Paris über ihre Hochzeit mit Lucien Morisse - ihrem Entdecker und Förderer  -  und den prägenden Reisen nach Indien bis zu ihrem weltweiten Ruhm Dank populären Hits wie ‚Gigi l'Amoroso‘ Mitte der 1970er Jahre nach.

DALIDA ist das bewegende Porträt einer Ausnahmekünstlerin, die ihrer Zeit in vielem voraus war und die als Musikikone ihren eigenen tragischen Tod in 1987 überstrahlt.

Trailer

Wann und wo:

Keine Vorstellung am Mi 18.10 in Zürich. Vorstellungen suchen

Info

Land
France
Jahr
2017
Regie
Lisa Azuelos
Besetzung
Sveva Alviti, Riccardo Scamarcio, Jean-Paul Rouve, Patrick Timsit, Vincent Perez, Nicolas Duvauchelle, Niels Schneider, Michael Cohen, Brenno Placido, Alessandro Borghi
Startdatum
13.07.2017 (Deutschschweiz)
11.01.2017 (Romandie)
14.09.2017 (Italienische Schweiz)
Filmlänge
120 min
Links
IMDb 7.0 (998 Bewertungen)
movies.ch