search.ch
  • Alle Sprachen
  • Deutsch
  • Originalton

Transit

Beschreibung

Georg, ein deutscher Flüchtling, reist 1942 gerade noch rechtzeitig von Paris nach Marseille, bevor ihn die deutschen Truppen auffangen.

Georg (Franz Rogowski), ein deutscher Flüchtling, reist 1942 gerade noch rechtzeitig von Paris nach Marseille, bevor ihn die deutschen Truppen in der französischen Hauptstadt verhaften. Doch auch Marseille ist nur eine Übergangsstation; bleiben darf nur, wer auch garantiert wieder gehen will.

»TRANSIT«, der lange erwartete neue Kinofilm von Christian Petzold, feiert seine Weltpremiere im Wettbewerb der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele Berlin. Frei nach dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers erzählt der Film in einer atemberaubenden, fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen Marseille die Geschichte einer Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem Ort, der ein Zuhause ist.
In den Hauptrollen spielen Franz Rogowski (European Shooting Star 2018) und Paula Beer (nominiert zum Europäischen Filmpreis), zum weiteren Cast gehören u.a. Matthias Brandt, Barbara Auer und Godehard Giese.

Trailer

Wann und wo:

Keine Vorstellung am Mo 20.08 in St-Prex. Vorstellungen suchen

Info

Land
Germany / France
Jahr
2018
Regie
Christian Petzold
Besetzung
Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Lilien Batman, Maryam
Startdatum
31.05.2018 (Deutschschweiz)
16.05.2018 (Romandie)
Filmlänge
101 min
Links
IMDb 7.0 (549 Bewertungen)
movies.ch