search.ch
  • Alle Sprachen
  • Deutsch
  • Originalton

Der goldene Handschuh

Beschreibung

Der Serienmörder Fritz Honka trieb in den 70-er Jahren sein Unwesen. Seine weiblichen Opfer traf er in der Kaschemme «Der goldene Handschuh».

Fatih Akins Verfilmung des gleichnamigen Romans von Heinz Strunk. In der Geschichte geht es um den realen Serienmörder Fritz Honka, der im Hamburg der 1970-er Jahre sein Unwesen trieb und seine weiblichen Opfer in der Kaschemme «Der goldene Handschuh» traf.

Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz "Fiete" Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme "Zum Goldenen Handschuh" und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.

Fatih Akins Film DER GOLDENE HANDSCHUH basiert auf dem wahren Fall und dem gleichnamigen Roman von Heinz Strunk. Er erzählt die Geschichte des Frauenmörders Fritz Honka und seiner Stammkneipe, "Zum Goldenen Handschuh", in der deutsche Schlager zu Tränen rühren und der Suff gegen Sehnsucht und Schmerz helfen soll.

Trailer

Wann und wo:

Keine Vorstellung am Do 25.04 in Schlieren. Vorstellungen suchen

Info

Land
Germany / France
Jahr
2019
Regie
Fatih Akin
Besetzung
Marc Hosemann, Jonas Dassler, Adam Bousdoukos, Margarete Tiesel, Tristan Göbel, Katja Studt
Startdatum
21.02.2019 (Deutschschweiz)
Filmlänge
115 min
Links
IMDb 6.7 (952 Bewertungen)
movies.ch