search.ch
  • Alle Sprachen
  • Deutsch
  • Originalton

Om det oändliga

Beschreibung

Was ist das menschliche Leben mit all seiner Schönheit und Grausamkeit, seinem Glanz und seiner Banalität überhaupt? Über die Unendlichkeit nachsinnend wird der Zuschauer von Roy Andersson («Songs from the Second Floor») und seiner unwiderstehlichen Art des Erzählens.

Mit seinem neuen Film ABOUT ENDLESSNESS fügt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Roy Andersson seinem Werk ein neues Meisterwerk hinzu, ein filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit.

In ABOUT ENDLESSNESS nimmt uns eine unverzagte Erzählerin an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen. Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager.

ABOUT ENDLESSNESS ist sowohl Ode als auch Klage, ein Kaleidoskop all dessen, was ewig menschlich ist, eine unendliche Geschichte über die Verletzlichkeit unserer Existenz.

Trailer

Info

Land
Sweden / Germany / Norway
Jahr
2019
Regie
Roy Andersson
Besetzung
Bengt Bergius, Anja Broms, Marie Burman, Amanda Davies, Tatiana Delaunay, Karin Engman, Jan-Eje Ferling, Thore Flygel
Startdatum
05.03.2020 (Deutschschweiz)
21.10.2020 (Romandie)
04.02.2021 (Italienische Schweiz)
Filmlänge
78 min
Links
IMDb 6.9 (2718 Bewertungen)
movies.ch