search.ch
  • Alle Sprachen
  • Deutsch
  • Originalton

Touch Me Not

Beschreibung

Der Berlinale-Gewinner 2018 erforscht Nähe und Sexualität.

Dieser Dokumentarfilm lädt zur Entdeckungsreise zum Thema Intimität. Es geht um die Gefühlswelten von Laura, Tómas und Christian, die zutiefst einfühlsame Einblicke in ihr Liebesleben geben. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität immer mehr.

Eine Filmemacherin und ihre Protagonist_innen lassen sich gemeinsam auf ein persönliches Forschungsprojekt zum Thema Intimität ein. TOUCH ME NOT nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise, durch die Gefühlswelten von Laura, Tómas und Christian und bietet zutiefst einfühlsame Einblicke in deren Liebesleben. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität. Die drei arbeiten daran sich von gewohnten Handlungsmustern, Abwehrmechanismen und Tabus zu lösen, um endlich frei zu sein von ihrer Angst vor Nähe, nach der sie sich doch sehr sehnen.
TOUCH ME NOT untersucht, wie wir Intimität auf unvermutete Art und Weise erleben und uns gegenseitig lieben können, ohne uns selbst zu verlieren.

Trailer

Wann und wo:

Keine Vorstellung am Mi 12.12 in Lonay. Vorstellungen suchen

Info

Land
Romania / Germany / Czech Republic / Bulgaria / France
Jahr
2018
Regie
Adina Pintilie
Besetzung
Laura Benson, Tómas Lemarquis, Christian Bayerlein, Grit Uhlemann, Adina Pintilie, Hanna Hofmann
Startdatum
29.11.2018 (Deutschschweiz)
31.10.2018 (Romandie)
Filmlänge
125 min
Links
IMDb 6.2 (889 Bewertungen)
movies.ch