search.ch

Filter

«Servants», heute im Riffraff, in Zürich

Drama

Beschreibung

Poster "Servants"
1 Trailer

1980: ein Kloster in der Tschechoslowakei. Der Prager Frühling ist weit entfernt. Die katholische Kirche wird durch die Organisation «Pacem in Terris» kontrolliert und zur Kollaboration mit der tschechoslowakischen Regierung gezwungen. Ostrochovsky? verarbeitet in durchkomponiertem Schwarz-Weiss wahre Begebenheiten in einem überwältigenden Neo-Noir-Thriller. Ein radikales Werk, spektakulär konsequent umgesetzt.

Wann und wo

  1. Riffraff 2 16:40, 21:00 Slowakisch/d/f 16/14 37 Plätze
    Riffraff 4 13:50 Slowakisch/d/f 16/14 57 Plätze

Info

Land
Slovakia / Romania / Czech Republic / Ireland
Jahr
2020
Filmlänge
80 min
Regie
Ivan Ostrochovský
Drehbuch
Rebecca Lenkiewicz, Marek Lescák, Ivan Ostrochovský
Besetzung
Vlad Ivanov, Martin Sulík, Vladimír Obsil, Zvonko Lakcevic, Samuel Polakovic, Samuel Skyva
Startdatum
25.11.2021 (Deutschschweiz)
02.06.2021 (Romandie)
Links
IMDb 6.3 (603 Bewertungen)
movies.ch

Riffraff

Neugasse 57/63, 8005 Zürich
044 444 22 00

Das Riffraff Kino/Bar ist ein echtes Original im Zürcher Kreis 5. Wer die Bar betritt, taucht dank des freigelegten Projektionsstrahls sofort in die atmosphärische Kinowelt ein. Hier lässt sich bis zu später Stunde über Film und Leben diskutieren. In den vier Kinosälen werden unabhängige und internationale Filmproduktionen gezeigt – selbstverständlich in der Originalversion und ohne Pause.
Kinotickets gibt es an der Kinokasse, online oder auf der Kinotickets-App zu kaufen.

Saal 1 126 Plätze
Saal 2 37 Plätze
Saal 3 117 Plätze
Saal 4 57 Plätze