search.ch

«Retour à Visegrad»,

Dokumentation

Beschreibung

Poster "Retour à Visegrad"
1 Trailer

Im April 1992 brach in Višegrad (Ostbosnien und Herzegowina) ein Krieg aus, der serbische und bosnische Schüler trennte. Fünfundzwanzig Jahre später nahmen der ehemalige Direktor der Schule und die Witwe des Lehrers ihre alte Zastava und machten sich auf die lange Reise, um zu versuchen, die Genossen wieder zu vereinen. Julie Biro und Antoine Jaccoup filmen mit Genauigkeit die Wiedervereinigung dieser geopferten Generation, die auf brutale Weise ihre Kindheit in einer von Erwachsenen liquidierten Welt hinterlassen hat.

Info

Land
Switzerland
Jahr
2020
Filmlänge
94 min
Regie
Julie Biro, Antoine Jaccoud
Drehbuch
Julie Biro, Antoine Jaccoud
Startdatum
03.12.2020 (Deutschschweiz)
12.05.2021 (Romandie)
Links
movies.ch