search.ch

Filter

«NOT ME - A Journey with Not Vital», heute im Riffraff, in Zürich

Dokumentation

Beschreibung

Poster "NOT ME - A Journey with Not Vital"
1 Trailer

«NOT ME – A Journey with Not Vital» nimmt uns mit auf einen soghaften Streifzug durch das bewegte Leben und reiche Werk des zeitgenössischen Schweizer Künstlers Not Vital. Das Filmessay beleuchtet das Schaffen des international renommierten Bündners, der lange Zeit in seiner Heimat der bekannte Unbekannte blieb.

Regisseur Pascal Hofmann spürt der Triebfeder des rastlosen Weltbürgers nach und stellt einen Dialog her zwischen den Motiven in Vitals Werk, seinen kindlichen Träumen und den Einflüssen seiner wichtigsten Stationen wie Bejing, Patagonien, Niger, Sent in Graubünden oder New York.

«NOT ME – A Journey with Not Vital» eröffnet eigenwillige Einblicke in Vitals Wahrnehmung der Wirklichkeit und deren Umsetzung in seine Kunst. Bis zum Ende bleibt der Film eine durch den Autoren geprägte, leicht entrückte Spurensuche nach den Sehnsüchten eines Künstlers, der aus den Bergen kam.

Wann und wo

  1. Riffraff 1 19:10 O/d/e 16/14 126 Plätze

Info

Land
Switzerland
Jahr
2020
Filmlänge
78 min
Regie
Pascal Hofmann
Drehbuch
Pascal Hofmann
Besetzung
Annatina Miescher, Not Vital
Startdatum
10.06.2021 (Deutschschweiz)
Links
IMDb 5.3 (6 Bewertungen)
movies.ch

Riffraff

Neugasse 57/63, 8005 Zürich
044 444 22 00

Das Riffraff Kino/Bar ist ein echtes Original im Zürcher Kreis 5. Wer die Bar betritt, taucht dank des freigelegten Projektionsstrahls sofort in die atmosphärische Kinowelt ein. Hier lässt sich bis zu später Stunde über Film und Leben diskutieren. In den vier Kinosälen werden unabhängige und internationale Filmproduktionen gezeigt – selbstverständlich in der Originalversion und ohne Pause.
Kinotickets gibt es an der Kinokasse, online oder auf der Kinotickets-App zu kaufen.

Saal 1 126 Plätze
Saal 2 37 Plätze
Saal 3 117 Plätze
Saal 4 57 Plätze