search.ch

Filter

Sortiert nach: BeliebtheitTitelBewertung | Altersfreigabe | Zeit

heute im Kinotheater Madlen, in Heerbrugg

  1. Dokumentation
    Poster "Wer wir waren"
    1 Trailer

    Wer wir waren

    Was werden zukünftige Generationen über uns, die wir heute leben und die Welt gestalten, denken? Regisseur Marc Bauder sucht Antworten.
    Kinotheater Madlen 17:30 O 6/4 250 Plätze
  2. Komödie
    Poster "La boda de Rosa"
    1 Trailer

    La boda de Rosa

    Rosa merkt, dass sie ihr Leben immer nur gelebt hat, um anderen zu dienen. Also beschliesst sie ab sofort ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.
    Kinotheater Madlen 20:15 O 8/6 250 Plätze

Kinotheater Madlen

Auerstr. 18, 9435 Heerbrugg
071 722 25 32

Am 15. Mai 1949 wurde das Ton-Film-Theater Madlen in Heerbrugg mit dem Film «Weisses Gold» durch Betreiber
J. Eggimann feierlich eröffnet. Schöpfer der Pläne und Leiter des Kinobaus war Fred Carnier, der mit diesem stattlichen Gebäude grosses architektonisches Geschick an den Tag legte. Der geschmackvolle Saal wurde mit einer kompletten Bühne, einer Kinoleinwand, Polstersesseln und Ledersitzen ausgestattet. Beidseitig zieren pittoreske Gebirgslandschaften vom Kunstmaler Hugentobler aus Appenzell die Wände.

Kinotheater Madlen 250 Plätze