search.ch

Filter

«Die Mucklas - und wie sie zu Pettersson und Findus kamen», heute im Houdini, in Zürich

Familie

Beschreibung

Poster "Die Mucklas - und wie sie zu Pettersson und Findus kamen"
1 Trailer

Einst waren die Mucklas überall zu finden. Doch in einer zunehmend aufgeräumten Welt haben es die fröhlichen Kobolde schwer, lieben sie doch die Unordnung über alles. Bald schon muss der letzte Stamm sein Zuhause verlassen. Seit Generationen haben es sich die kleinen Lebewesen unbemerkt in Hanssons altem, chaotischem Krämerladen gemütlich gemacht. In dem herrlichen Durcheinander finden sie alles, was sie zum Leben, Basteln und Schabernack treiben brauchen. Doch Hanssons Nachfolger, Karl der Kammerjäger, verwandelt das Paradies in einen gefliesten und sterilen Albtraum. So machen sich Svunja, Tjorben und Smartö auf die gefährliche Suche nach dem gelobten Land. Das grosse Abenteuer beginnt. Basierend auf den Figuren Pettersson und Findus von Sven Nordqvist und deren erfolgreichen Kinoverfilmungen erzählt Ali Samadi Ahadis nun die Geschichte der Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen. In den Hauptrollen – neben den Mucklas – begeistern Uwe Ochsenknecht, Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Christine Ursprung und André Jung.

Wann und wo

Info

Land
Germany
Jahr
2022
Filmlänge
81 min
Regie
Ali Samadi Ahadi
Drehbuch
Thomas Springer, Sven Nordqvist
Besetzung
Uwe Ochsenknecht, André Jung, Christine Urspruch
Startdatum
20.10.2022 (Deutschschweiz)
Links
IMDb 4.9 (26 Bewertungen)
movies.ch

Houdini

Badenerstr. 173, 8003 Zürich
044 455 50 33

Das Houdini Kino/Bar befindet sich in der Genossenschaftssiedlung Kalkreite. Von Mittag bis Mitternacht wird täglich ein vielfältiges Programm gezeigt, welches auf Neuheiten aus dem Spektrum des unabhängigen Filmschaffens und des gehobenen Unterhaltungskinos setzt. Spezifisch für das Kino Houdini sind Geheimtipps für ein entdeckungsfreudiges Publikum, Kinderfilme sowie ausgewählte populärere Titel. Die fünf kompakten Kinosäle zeichnen sich durch neueste Projektions- und Audiotechnik, eine komfortable Bestuhlung sowie ideale Raum-/Leinwand-Grössenverhältnisse aus. Das "Mezzanin" auf der Galerie der Houdini Bar lädt zudem mit seinem Blick auf die Badenerstrasse und einem umfassenden Angebot an Drinks und Snacks zum Verweilen ein.
Kinotickets gibt es an der Kinokasse, online oder auf der Kinotickets-App zu kaufen.

Saal 1 50 Plätze
Saal 2 36 Plätze
Saal 3 40 Plätze
Saal 4 32 Plätze
Saal 5 54 Plätze