search.ch

Filter

«Aline», heute im Kosmos, in Zürich

Drama

Beschreibung

Poster "Aline"
1 Trailer

Frei inspiriert von der Karriere und dem Leben von Megastar Céline Dion, befasst sich der Musikfilm ALINE mit der Lebensgeschichte und dem Aufstieg der fiktiven kanadischen Sängerin Aline Dieu. Québec, Ende der 60er Jahre. Sylvette und Anglomard bringen ihr 14. Kind zur Welt: Aline. Der musikbegeisterten Familie Dieu wird schnell bewusst, dass Aline ein ganz besonderes Gesangstalent besitzt. Als der Musikproduzent Guy-Claude ihre Stimme hört, hat er nur noch ein Ziel vor Augen: Aline zur grössten Sängerin aller Zeiten zu machen. Unterstützt von ihrer Familie und angeleitet von der Erfahrung und aufkeimenden Liebe von Guy-Claude, steht Aline eine ganz aussergewöhnliche musikalische Karriere bevor.

Wann und wo

  1. Kosmos 2 So, 30.1. 12:10 F/d 8/6 99 Plätze

Info

Land
Canada
Jahr
2020
Filmlänge
128 min
Regie
Valérie Lemercier
Drehbuch
Valérie Lemercier
Besetzung
Valérie Lemercier, Carole Weyers, Maynard Bagang, Sylvain Marcel, Dylan Raffin
Startdatum
23.12.2021 (Deutschschweiz)
10.11.2021 (Romandie)
20.01.2022 (Italienische Schweiz)
Links
IMDb 6.7 (868 Bewertungen)
movies.ch

Kosmos

Lagerstr. 104, 8004 Zürich
044 299 30 30

Die Vision eines Kulturhauses, das Grenzen verwischt und als Begegnungsort Raum für Diskurs, Kontemplation und Unterhaltung schafft, widerspiegelt sich auch im Kino-Programm. Das Kosmos-Kino richtet sich an ein breites, kulturinteressiertes Publikum. Menschen, die Neues erfahren, sich austauschen und unterhalten werden wollen. So erhalten kleinere Nischen-Filme mit brennenden Themen genauso ihren Platz im Programm, wie grössere und populärere Qualitätsfilme – «Greater Arthouse» sozusagen. Die Filme beleuchten kontroverse Themen, vermitteln neue Ideen und Ansätze, bereichern den Alltag und laden das Publikum ein, fremde Perspektiven einzunehmen.

Saal 1 227 Plätze
Saal 2 99 Plätze
Saal 3 100 Plätze
Saal 4 97 Plätze
Saal 5 84 Plätze
Saal 6 189 Plätze